Aktuelles - Artikel lesen

Erntedankfest

Erntedankfest

Wir feiern das Erntedankfest
Es ist Oktober. Herbst, die Zeit des Erntens und Dankens.
Auch hier bei uns in der KiTa ist dieses Thema allgegenwärtig. Im Spätsommer haben wir während der Freispielzeit auf dem Außengelände die Früchte unserer gemeinsam bepflanzten Beete genossen. Nun sind die Haselnüsse reif, und diese werden nicht nur von Eichhörnchen, sondern auch von eifrigen Kinderhänden gesammelt und geknackt. Die Kastanien füllen die Jackentaschen und Eigentumsschubladen und zieren als herbstliche Dekoration unsere Gruppenräume.
Im Rahmen unserer Erntedankwoche haben sich die Kinder mit dem Thema Dankbarkeit und Miteinander befasst. Im Stuhlkreis haben wir „Die Steinsuppe“ gelesen. Eine Geschichte, die unter anderem von Gemeinschaft erzählt und davon, wie etwas ganz Besonderes entstehen kann, wenn jeder seinen kleinen Teil dazu beiträgt. Darauf aufbauend wurden die Kinder dazu eingeladen unseren Erntekorb mit Gaben für unsere Steinsuppe zu füllen. Donnerstags, im Erntedankgottesdienst mit Pfarrer Lotz, wurden diese gesegnet. Jeder, der wollte, hatte die Möglichkeit seinen Dank in Form von Fürbitten zum Ausdruck zu bringen. Als krönenden Abschluss haben wir freitags UNSERE Steinsuppe gekocht; ein Erlebnis, das jedes unserer Kinder zum leidenschaftlichen Suppenesser hat werden lassen… Gemeinsam schmeckt es eben am besten  Aber nicht nur die Geschichte hat uns durch unsere Themenwoche begleitet, sondern auch das Lied „Wenn jeder gibt, was er hat“, das Sie bereits aus unserer letzten Ausgabe der Kita-News kennen. Dieses haben wir, angepasst an die aktuellen Richtlinien, täglich mit den Kindern gesungen und im Gottesdienst gemeinsam gesummt  Ein Erlebnis der besonderen Art, das uns allen noch lange in Erinnerung bleiben wird.