Aktuelles - Artikel lesen

Corona-Krise

Liebe Eltern,

nach 4 Wochen nur "Notbetreuung" in der Kita, wissen wir immer noch nicht, wie es nach den Osterferien am 20.04.2020 weitergeht. Unsere Osterferien bleiben bestehen, das heißt, die Kita ist für alle geschlossen.
Bitte informieren Sie sich durch die Medien wie es weitergeht, oder rufen ab dem 20.04.2020 in der Kita an. Das gilt auch, wenn Sie Hilfe mit der Betreuung oder Beschäftigung Ihrer Kinder benötigen.
Auch ist die Erziehungs- und Beratungsstelle in der "Krisenzeit" weiterhin für alle Familien im Landkreis Alzey-Worms da. Beratungen finden derzeit per Telefon, Mail und auch in online- Chats statt.
Anmeldung unter 06731 9503 10 zu den üblichen Bürozeiten

Die Coronakrise stellt viele Familien vor neue Herausforderungen:
• Wie kann der Alltag ohne Kita gut gestaltet werden?
• Wieviel Medienkonsum ist jetzt sinnvoll?
• Wie kann ich dem Lagerkoller entrinnen?
• Wie gehe ich mit Fragen der Kinder zu Corona um?
• …
Besonders in Zusammenhang mit Trennung und Scheidung treten viele Fragen auf:
• Wie können jetzt Papa- und Mamazeiten geregelt werden?
• Darf mein Kind zum Papa, wenn der bei den Großeltern wohnt?
• Was ist, wenn meine Ex-Partnerin im Krankenhaus arbeitet? Ist mein Kind dann noch sicher?
• Wie kann das Umgangsrecht gesichert werden, wenn die Eltern weit voneinander entfernt wohnen?
• Wie können die Großeltern den Kontakt halten?
• …

Hier haben wir bereits die Erfahrung gemacht, dass ein klärendes Telefonat hilfreich ist und auch die ein oder andere Eskalation abgewendet werden kann.

Die Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche ist mit Tipps und Anregungen auch bei facebook am Start. 
https://www.facebook.com/ErziehungsberatungAlzey



Auch die Suchtberatung und die Schwangeren-/Schwangerenkonfliktberatung stehen weiterhin telefonisch zur Verfügung:
Anmeldung unter 06731 9503 10


Ebenso die Interventionsstelle gegen Gewalt in engen sozialen Beziehungen Alzey:
0 67 31 99 68-15, Email: IST-Alzey@diakonie-rheinhessen.de


Zudem hat das Diakonische Werk Rheinhessen die Hotline „offenes Ohr“ eingerichtet. Von Mo – Fr zw. 12: Uhr und 14:00 Uhr sind unter der Telefonnummer 06731-996814 Mitarbeiterinnen aus verschiedenen Bereichen der Sozialen Arbeit in der Leitung, die für ein breites Spektrum an Anliegen anzusprechen sind und gegebenenfalls an die passenden Stellen weiterverweisen.

Wir wünschen allen Familien trotz des Kontaktverbotes ein schönes Osterfest, bleiben Sie gesund
Ihr KiTa-Team