Aktuelles - Artikel lesen

Interkulturelles Projekt: Glauben

Interkulturelles Projekt: Glauben

In unserer Kita sind uns religiöse Werte sehr wichtig und wir sehen die Vielfalt in unserer Einrichtung als große Chance. Es liegt uns am Herzen, den Kindern unterschiedliche Werte, Kulturen und Religionen näher zu bringen und das Vermögen, sich in andere einzufühlen, zu stärken.
Im Rahmen meiner Tätigkeit in der Kita, habe ich es mir zu Aufgabe gemacht, gemeinsam mit den Kindern zum Thema „GLAUBEN“, die Gemeinsamkeiten und Unterschiede der christlichen und muslimischen Religion kennen zu lernen.
Zum Thema „GLAUBEN“, haben wir in Interessengruppen:
• Bilderbücher und Fotos angeschaut und anschließend in Gesprächen vertieft.
• Wir haben ein Gebet gelernt und dazu muslimische und christliche Gebetshaltungen zum Vergleich praktiziert
• Wir haben die Moschee und die ev. Kirche besucht und erklärt bekommen.
• Wir haben Ausmalbilder von der Kirche und der Moschee bekommen und ausgemalt.
• Wir haben christliche und muslimische Glaubenssymbole angeschaut und erklärt bekommen.
• Wir haben eine muslimische Familie aus der Kita besucht und durften zu Hause miterleben, wie das Zuckerfest gefeiert wird.
• Eine muslimische Mutter hat mit uns in der Kita traditionelles Gebäck/Kuchen für das Zuckerfest gebacken.
• Zum Abschluss haben wir alle gemeinsam in der Kita das Zuckerfest gefeiert.
Auch die Elternwurden dazu herzlich eingeladen und alle wurden mit einem muslimischen Ritual begrüßt und ließen es sich vom großen Büfett schmecken und hatten Spaß beim gemeinsamen Tanzen.